Große Eifelkrimi-Nacht

Vier Autoren an einem Abend

Große Eifelkrimi-Nacht

Wenn man in der Eifel schriftstellerisch tätig ist,
bleibt einem gar nichts anderes übrig, als extrem
spannende und unterhaltsame Krimis zu schreiben.
Ralf Kramp, Carola Clasen, Martina Kempff und
Stefan Barz sind diesem Eifelkrimi-Virus erlegen.
Maare, neblige Wälder, alte Städtchen – typisch Eifel
eben. Und typisch Regionalkrimi: Die vier Autoren
erzählen von ihrer schriftstellerischen Tätigkeit und
verraten so manch lokales Geheimnis um die Figuren
ihrer Bücher und die Storys. Ein kurzweiliger
Krimi-Abend für Fans und alle, die gerne spannende
Bücher lesen.


Klosterforum Maria Laach

Freitag, den 3.11.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 20 €

Herbie Feldmann ist wieder da - und wie immer ist er nicht allein!

Der neue Roman des Jacques-Berndorf-Preisträgers:
Tödliches Klassentreffen in der Eifel

Auf dem Friedhof im Grenzörtchen Kehr liegt eine Leiche. Mitten auf dem Rasen. Mit einem Loch in der Brust.

Hauptkommissarin Sonja Senger genießt ihren Ruhestand, während ihre Nachfolgerin einen Toten im Garten findet.

So finden Sie zum Laacher Forum

Vereinigung der Benediktiner zu Maria Laach e.V.
Benediktinerabtei Maria Laach
56653 Maria Laach

Telefon: +49 2652 59-0

abtei@maria-laach.de

Zur Kontaktseite