Armin Maiwald

Die Römer kommen!

Armin Maiwald

Der Erfinder der „Die Sendung mit der Maus“, Armin Maiwald, präsentiert seinen ersten Roman!

Der Roman einer Stadtgründung

Septimus und Quintus Agrippa erhalten vom römischen Kaiser Augustus den Auftrag, ein Legionslager am Rhein aufzubauen. Aus dem Nichts soll in tiefster Wildnis ein neuer Standort als Grenzsicherung für das Imperium Romanum entstehen. Aber das ist nicht die einzige Herausforderung: Die Gegend ist gefährlich und von Germanen bevölkert …
Amüsant und anschaulich erzählt Armin Maiwald in einer fiktiven, in historische Fakten eingebetteten Geschichte von der Stadtgründung Kölns – ubi bene ibi Colonia!

Armin Maiwald ist zwar in Köln geboren, aber kriegsbedingt erst mit 13 Jahren wieder in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und einer Lernzeit beim WDR hat er sich 1968 selbstständig gemacht. Seitdem arbeitet er als freier Autor, Regisseur und Filmproduzent.


Klosterforum Maria Laach

Freitag, den 26.04.2019
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15 €

Der Erfinder der "Sendung mit der Maus" liest aus seinem ersten Roman!

So finden Sie zum Laacher Forum

ars liturgica e.K.
Buch und Kunsthandlung
D-56653 Maria Laach

Telefon: 02652/ 59-365
Telefax: 02652/ 59-389

buchhandlung@maria-laach.de

Zur Kontaktseite