ABGESAGT - Anselm Grün & Bodo Janssen

Kraftquelle Tradition

– Veranstaltung abgesagt –


Benediktinische Lebenskunst für heute

Das Leben im Kloster und der Alltag als Unternehmer: Ganz unterschiedliche Welten – könnte man meinen. Doch klösterliche Lebenskunst ist alltagstauglicher, als man zunächst denkt.

Nachdem Bodo Janssen die Führung der elterlichen Hotelbetriebe übernommen hatte, kam er in eine Krise. Janssen nahm eine Auszeit im Haus Benedikt in Würzburg und lernte dort die benediktinische Spiritualität kennen. Was anfangs noch fremd war, prägt heute grundlegend seinen Alltag und seine Lebensführung. Anselm Grün und Bodo Janssen erschließen an diesem Abend die Lebenskunst, die aus der Benediktsregel entspringt. Seit nahezu eineinhalb Jahrtausenden regelt sie in Klöstern den Tagesablauf und die Gemeinschaft, indem sie Grundhaltungen für den Umgang untereinander, für Entscheidungen und Konflikte vorgibt. Anselm Grün und Boden Janssen sprechen über Kernsätze

aus der Benediktsregel, benennen auch so manche Herausforderung und zeigen vor allem aber, wie jeder Einzelne Orientierungskraft und Klarheit für sich aus der Regel gewinnen kann.


Klosterforum Maria Laach

Freitag, den 12.06.2020
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 18 €

Wie führe ich mein Leben? Was ist entscheidend, was nicht? Anselm Grün und der Unternehmer Bodo Janssen gehen der Benediktsregel auf den Grund.

So finden Sie zum Laacher Forum

ars liturgica e.K.
Buch und Kunsthandlung
D-56653 Maria Laach

Telefon: 02652/ 59-365
Telefax: 02652/ 59-389

buchhandlung@maria-laach.de

Zur Kontaktseite